Martha Nemec, D.O. Osteopathin • Physiotherapeutin • Instruktorin Sportklettern

Patienteninformationen

Wie erhalten Sie Physiotherapie / Osteopathie?

Verordnung

sowohl Physiotherapie als auch Osteopathie muss vor Behandlungsbegin von einem Arzt verordnet werden. Diese Verordnung kann von ihrem Hausarzt oder jedem Facharzt ausgestellt werden.

Bewilligung

Da ich als Wahltherapeutin tätig bin, muss die Therapie vorerst von Ihnen bezahlt werden. Nach Abschluss der Therapie kann dann ein Anteil der Kosten von ihrer Krankenkasse rückerstattet werden.

Dazu muss die Verordnung von ihrer Krankenkasse zuvor bewilligt werden. Nach Abschluss der Therapie können sie den Verordnungsschein an ihre Krankenkasse senden mit der Bitte um Bewilligung der Kostenrückerstattung.

Die Höhe des rückerstatteten Betrags ist je nach Krankenkasse unterschiedlich.

Auchtung: Dies gilt nur für Physiotherapie, Osteopathie ist KEINE Kassenleistung!

Sollten sie über eine Privatversicherung verfügen, übernimmt diese zumeist die restlichen Kosten.

Ausnahme: Eine osteopathische sowie physiotherapeutische Behandlung kann auch präventiv, das heißt ohne zugrunde liegen einer Krankheit oder sonstiger Beschwerden erfolgen. Dies kann im Rahmen eines Gesundheitscoachings sinnvoll sein oder um sich anbahnende Beschwerden frühzeitig vorzubeugen.

Terminvereinbarungen

Terminvereinbarungen können telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Dauer

Um eine qualitativ hochwertige und zielführende Therapie gewährleisten zu können, behandle ich ausschliesslich in 45-Minuten Einheiten.
Dies gilt auch, wenn auf dem Behandlungsschein nur 30 Minuten Physiotherapie verordnet oder bewilligt wurden.

Absagen eines Termins

Sollten sie einen bereits vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich sie diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Wird der Termin nicht zeitgerecht abgesagt, wird die Einheit vollständig verrechnet.

Was Sie zur Behandlung brauchen

  • die Verordnung zur Physiotherapie/Osteopathie
  • wenn Vorhanden: Befunde, OP-Berichte, Röntgen- oder CT/MRT Bilder
  • eventuell bequeme Bekleidung
  • Unterwäsche – zur genauen Befundung bzw. für gezieltes Behandeln ist es teilweise nötig, sich bis auf die Unterwäsche zu entkleiden
  • zur Klettertherapie: bequeme Sportbekleidung. Eventuell benötigte Ausrüstung wie Kletterschuhe oder Klettergurt erhalten sie von mir.

Ordinationszeiten

Termine nach Vereinbarung.